weber.tec 827 (SUPERFLEX 40), 100562

147,18 € / Stück

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Standard-Lieferzeiten:
Lagerware: 5 bis 10 Tage
Bestellware: 7 bis 30 Tage

EUR


weber.tec 827 (SUPERFLEX 40)

Reaktionsharzbeschichtung zur Erstellung von Verbundabdichtungen im höher beanspruchten Bereich

 

  • hohe Untergrundhaftung
  • wasserdicht
  • wärme- und frostbeständig
  • entspricht den KTW-Empfehlungen
  • beständig gegen zahlreiche Laugen, Säuren und andere Chemikalien
  • weber.tec 827 ist selbstverlaufend und rollfähig bis 1,5 % Gefälle
  • weber.tec 827 S ist spachtelfähig

Auftragswerkzeug:

Spitzzahnglätter, Glättekelle

Verarbeitungszeit:

ca. 20 Min.

Begehbarkeit:

ca. 24 Std.
bis 48 Std.

Voll belastbar:

ca. 7 Tagen

Verarbeitungstemperatur:

  10 °C bis   30 °C

Lösemittel:

keine

 

weber.tec 827/827 S ist eine 2-Komp. Epoxidharz Verbundabdichtung unter Fliesenbelägen insbesondere für den Bau oder für die Sanierung von Schwimmbecken, Sole- und Thermalbäder, Großküchen, Feucht- und Nassräumen sowie in Laborräumen. In Kombination mit dem hydraulisch abbindenden Dünn- und Mittelbettmörtel weber.xerm 858 ist die rissüberbrückende Epoxidharzabdichtung geeignet zum Einsatz in den Feuchtikeitsbeanspruchungsklassen A, B, C gemäß (DIBt) Bauregelliste A Teil 2 Nr.1.10 und den Klassen A0, und B0 nach ZDB-Merkblatt "Abdichtungen im Verbund". Als Untergrund eignen sich saugfähige mineralische Flächen und glasierte und unglasierte keramische Beläge und sowie Gussasphalt.

 

Weitere Informationen zum Produkt, Technisches Merkblatt und Sicherheitsdatenblatt. Quelle: Saint-Gobain Weber GmbH Link: www.sg-weber.de